Wie die Gemeinde Flühli berichtet, findet am 10. Dezember 2021 die Jurierung der Arbeiten für die Sanierung Turnhalle Flühli und den Anbau Mehrzweckraum statt.
Bassersdorf
Strassenschilder signalisieren eine Baustelle. (Symbolbild) - Keystone

Am 10. Dezember 2021 findet die Jurierung der Arbeiten der vier ausgewählten Architekturbüros für die Sanierung Turnhalle Flühli/Anbau Mehrzweckraum statt.

Die Jury besteht aus mehreren Architekten als Fachjuroren und den Mitgliedern des Kernteams. Zusätzlich wird Doris Distel, Hauswartin des Schulhauses Flühli, als weitere Jurorin beigezogen.

Sie wird die praktischen Inputs zu den abgegebenen Projekten geben. Die Mitglieder der Planungskommission werden zusätzlich als Gäste eingeladen.

Das Siegerprojekt wird dann Anfangs 2022 verfeinert und den gewünschten Vorgaben angepasst, so dass das Geschäft 2022 an die Gemeindeversammlung gelangen kann.