Der FC Rafzerfeld organisiert am 3. Juli 2022 ein traditioneller Fussball-Schülerturnier. Der Anmeldeschluss ist 19. Juni 2022.
Fussball
Ein Kind spielt Fussball (Symbolbild) - pixabay
Ad

Das Wochenende an welchem die Fächer Mathe, Deutsch und Physik eine Pause machen müssen, steht vor der Tür. Es ist endlich wieder so weit. Nach langer Zwangspause darf wieder verkünden werden, dass das traditionelle Fussball-Schülerturnier des FC Rafzerfeldes stattfinden wird.

Das Fussballturnier wird am Sonntag, den 3. Juli 2022, ab 10 Uhr in der Fussballanlage Rafzerfeld angepfiffen. Schulklassen aus Rafz, Eglisau, Wil, Hüntwangen, Wasterkingen, Buchberg, Rüdlingen, Glattfelden und dem Flaachtal, jeweils 3. bis 9. Klasse können mitmachen.

Es werden Mannschaften aus sechs Spieler der gleichen Klassenstufe gebildet. Ziel ist es, dass alle, welche teilnehmen möchten, dies auch können. Daher dürfen bei Sonderfällen (zum Beispiel Klasse zu klein) Anfragen gemacht werden. Es werden nur Mädchen in den Jungen-Kategorien toleriert, hingegen keine Jungen in den Mädchen-Kategorien.

Zu gewinnen gibt es diverse Preise, zudem erhält der Sieger in der jeweiligen Kategorie einen Schülerturnier-Pokal 2022. Der Anmeldeschluss ist am 19. Juni 2022. Weitere Informationen sowie Anmeldung sind auf der Webseite des FC Rafzerfeld zu finden.

Mehr zum Thema:

FC Rafzerfeld Wasterkingen Glattfelden Hüntwangen Rüdlingen Buchberg Eglisau Rafz