Wie die Gemeinde Wangen-Brüttisellen informiert, ist ab 21. Juni 2022 aufgrund von Sperrungen mit Behinderungen im Bereich Autobahnanschluss zu rechnen.
Ortsschild Wangen-Brütisellen - Wangen-Brütisellen
Ortsschild Wangen-Brütisellen - Wangen-Brütisellen - Nau.ch/MiriamDanielsson

Die seit dem März 2021 laufenden Bauarbeiten an der «Flamingokreuzung» beim Autobahnanschluss Brüttisellen können erfreulicherweise früher als geplant abgeschlossen werden. Die letzten Arbeiten umfassen den Einbau der Deckbeläge.

Dazu braucht es Vollsperrungen von Strassenabschnitten, die teilweise unter der Woche, vor allem aber an zwei Wochenenden im Juni und Juli 2022 stattfinden.

Vollsperrung Autobahnanschluss Brüttisellen und Zürichstrasse

Ab Samstag, 25. Juni, 21 Uhr, bis Montag, 27. Juni 2022, 5 Uhr und am ersten Wochenende im Juli werden die Deckbelagsarbeiten auf dem Autobahnanschluss Brüttisellen und der Zürichstrasse im Abschnitt zwischen der Industrie- und Pappelstrasse bis über die Einmündung der Lindenbuckstrasse hinaus ausgeführt. Entsprechende Umleitungen sind signalisiert.

Ab Dienstag, 28. Juni, 5 Uhr, bis Mittwoch, 29. Juni 2022, 5 Uhr, wird für einen Tag auch die «alte» Stationsstrasse gesperrt werden. Eine Umleitung wird signalisiert.

Vollsperrung der Stations- und Lindenbuckstrasse

Ab Samstag, 2. Juli, 21 Uhr, bis Montag, 4. Juli 2022, 5 Uhr, und am zweiten Wochenende im Juli wird der Deckbelag auf der Stationsstrasse in Richtung Wangen im Abschnitt Zürichstrasse bis nach dem Gemeindehaus sowie in den Einmündungsbereichen der Stationsstrasse Richtung Bahnhof Dietlikon und der Lindenbuckstrasse in die Zürichstrasse eingebaut. Entsprechende Umleitungen sind signalisiert.

Diese Belagsarbeiten können nur bei trockener Witterung erfolgen. Bei schlechtem Wetter verschiebt sich der Einbau in der gleichen Reihenfolge um jeweils eine Woche. Die Zufahrt zu den betroffenen Liegenschaften von der Zürich- und Stationsstrasse ist während der Vollsperrung nicht möglich. Die Zufahrt kann aber rückwärtig erfolgen. Die Buslinien 765, 787 und 796 werden umgeleitet und verkehren zum Teil nach einem speziellen Baustellenfahrplan.

Es sind die entsprechenden Fahrgastinformationen an den Haltestellen in den Bussen zu beachten. Nach dem Deckbelagseinbau können die definitiven Markierungen erstellt und die Fussgängerübergänge sowie die Rad- und Gehwege geöffnet werden.

Mehr zum Thema:

Dietlikon Wetter Wangen-Brüttisellen