Wie die Gemeinde Schneisingen mitteilt, ersetzt Di Donato Mirjam Obrist, welche eine neue berufliche Herausforderung antritt.
Verwaltung - Symbolbild

Sabine Di Donato wird am 1. Dezember 2021 mit einem Pensum von 60 Prozent die Funktion als Leiterin Finanzen der Gemeinde Schneisingen übernehmen und Mirjam Obrist, welche eine neue berufliche Herausforderung antritt, ablösen.

Die 52-Jährige wohnt mit ihrer Familie in Untersiggenthal und arbeitete in den letzten 12 Jahren als stellvertretende Geschäftsführerin und Bereichsleiterin Finanzen und Personal in einer gesamtkantonal tätigen Nonprofit-Organisation.

Mehr zum Thema:

Finanzen