Wie die Gemeinde Oberweningen mitteilt, findet für Bewohner am 27. September 2021 eine Infoveranstaltung über den Ersatz der Container der Asylunterkunft statt.
asyl
Ein Zimmer einer Asylunterkunft. (Symbolbild) - Keystone

An der Informationsveranstaltung am 27. September 2021, um 19 Uhr, im Gemeindehaus Oberweningen wird über den Ersatz der bestehenden Asylunterkünfte am bestehenden Standort durch modernere Wohncontainer informiert.

Diese Veranstaltung wird unter Einhaltung der Hygienemassnahmen (Maskenpflicht) und Abstandsregelung des Bundes durchgeführt. Es wird gebeten, sich bis 20. September 2021 per Mail oder via Abgabe des Anmeldetalons (Briefkasten der Gemeinde) für die Veranstaltung anzumelden, damit die Teilnehmerzahl eingeschätzt werden kann. Selbstverständlich darf auch ohne Anmeldung an der Versammlung teilgenommen werden.

Die bisherige Asylunterkunft ist sanierungsbedürftig

Die Asylunterkunft der Gemeinde Oberweningen wurde im Jahr 1991 in containerbauweise erstellt. Diese Container sind nach damaligem Standard isoliert worden und verfügen über eine Elektroheizung. Nach heutigem Stand der Technik sollte ein Gebäude über eine Wärme­dämmung verfügen und über eine zeitgemässe Heizung.

Nach 30 Jahren sind auch die Installationen (Strom, Wasser, Boiler, Sanitäranlagen) mangelhaft und müssen ersetzt werden. Auch die einzelnen Zimmer sind nach 30 Jahren in keinem guten Zustand. Der Gemeinderat sucht seit längerer Zeit nach einer Nachfolgelösung, die klimafreundlich und kostengünstig ist.

Die Nachfolgelösung ist klimafreundlicher und kostengünstiger

Die neuen Container sind besser zu reinigen, bieten eine aktuelle Infrastruktur und mehrere Sanitärzellen. Die neuen Container sind optimal isoliert und verfügen über eine Wärmepumpenheizung sowie einen Anschluss an unsere gemeindeeigene Holz­schnitzel­hei­zung.

Die Container sind zudem kostengünstiger, weil die Container nicht neu sind, sondern von einer anderen Zürcher Ge­mein­de stammen, welche diese nur 2 Jahre in Gebrauch hatte und Oberweningen diese Con­tai­ner zu einem äusserst attraktiven Pauschalpreis verkaufen kann. Die neuen Container werden am gleichen Platz aufgestellt.

Mehr zum Thema:

Wasser