Wie die Gemeinde Schiers mitteilt, können die Bewohner bis 30. November 2021 Vorschläge zur Verwendung der Beherbergungsabgabe einreichen.
Brunnen mit Ausblick auf das Gemeindehaus in Schiers.
Brunnen mit Ausblick auf das Gemeindehaus in Schiers. - Nau.ch / Stephanie van de Wiel

Per 1. Januar 2021 ist das Beherbergungsgesetz inklusive Ausführungsbestimmungen in Kraft getreten. Die Erträge aus der Beherbergungsabgabe müssen zur Finanzierung von Ausgaben im Interesse und zum Nutzen der Abgabepflichtigen verwendet werden.

Der Gemeindevorstand Schiers bittet die Bevölkerung um Mitwirkung, wie die Erträge eingesetzt werden sollen. Die Vorschläge können per Mail bis am 30. November 2021 mitgeteilt werden.