Wie die Gemeinde Cham mitteilt, kommt es vom 7. September bis 9. September 2023 während der Nacht zu Belagsarbeiten an der Luzernerstrasse.
Dorfzentrum Cham.
Dorfzentrum Cham. - Nau.ch / Stephanie van de Wiel
Ad

Der Kanton Zug repariert den Belag der Luzernerstrasse in Cham. Dieser ist im Bereich Knoten Seestrasse bis Knoten Bahnhofstrasse stellenweise in einem schlechten Zustand.

Die Bauarbeiten beginnen gemäss einer Mitteilung der Baudirektion am Donnerstag, 7. September 2023, und dauern bis Samstag, 9. September 2023, jeweils von 19.30 Uhr bis 5 Uhr.

Am Samstagmorgen, 9. September 2023, ab circa 8 Uhr, finden die abschliessenden Schlaufenfräsarbeiten im Bereich Kreuzung Bahnhofstrasse statt. Während dieser Zeit ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

So wird der Verkehr geführt

Der Verkehr wird im Einspurbetrieb an der Baustelle vorbeigeführt. Die Zu- und Wegfahrten zu den angrenzenden Liegenschaften sollen, von kurzen Unterbrüchen abgesehen, gewährleistet sein.

Um die Verkehrsbehinderungen so gering wie möglich zu halten, sind die Nachtarbeiten laut der Mitteilung unabdingbar.

Die Baudirektion dankt für das Verständnis wegen der entstehenden Lärmimmissionen.

Bei schlechtem Wetter werden die Bauarbeiten auf die nächstfolgende Nacht (ausser Wochenende) verschoben. Entsprechende Hinweise finden sich auf der Webseite der Gemeinde.

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

WetterCham