Wie die Gemeinde Ersigen mitteilt, fangen am 30. Mai 2022 die Bauarbeiten für die Sanierung der Rumendingenstrasse an.
Landschaft mit Feldern, Heu und Bäumen bei Ersigen.
Landschaft mit Feldern, Heu und Bäumen bei Ersigen. - Nau.ch / Ueli Hiltpold

Ende Mai 2022 beginnen die Bauarbeiten für die Sanierung der Rumendingenstrasse. Die Bauarbeiten umfassen folgende Arbeiten und finden zwischen dem Rainacherweg und der Rudswilerstrasse in zwei Etappen statt: Ersatz Regenabwasserleitung, Neubau und Ersatz Trinkwasserleitung, Strassensanierungsarbeiten, Ersatz/Ergänzung der öffentlichen Beleuchtung und Elektroleitungen der BKW.

Die geplanten Termine für die erste Etappe sind vom 30. Mai 2022 bis Dezember 2022 und für die zweite Etappe von Januar 2023 bis Sommer 2023. Die Termine sind abhängig von der Witterung. Durch schlechtes Wetter und Unvorhergesehenes können sich die Termine verzögern.

Während der Bauarbeiten ist der Zugang zu den betroffenen Liegenschaften zu Fuss stets gewährleistet. Die Zufahrt mit den Fahrzeugen ist abhängig von den jeweiligen Arbeiten gar nicht oder nur unter erschwerten Bedingungen möglich. Die Kehrichtabfuhr wird während der Bauzeit durch die Firma Schwendimann AG gewährleistet. Die Anwohner werden gebeten, ihre Kehrichtcontainer zu den entsprechenden Sammelplätzen zu bringen.

Mehr zum Thema:

Wetter Ersigen