Wie die Gemeinde Burgdorf mitteilt, kommt es in der Kirchbergstrasse beim Sersa-Areal nachts zwischen dem 4. und 8. Juli 2022 zu Verkehrsbehinderungen.
Blick auf Burgdorf. Links hinten die evangelisch reformierte Kirche, rechts hinten das Schloss Burgdorf und ganz vorne das Spital Emmental.
Blick auf Burgdorf. Links hinten die evangelisch reformierte Kirche, rechts hinten das Schloss Burgdorf und ganz vorne das Spital Emmental. - Nau.ch / Ueli Hiltpold

Die Localnet AG erneuert die Werkleitungen der Strom- und Wasserversorgung im Bereich der Kirchbergstrasse und dem Sersa-Areal in Burgdorf in Höhe Tankstelle, gegenüber der Einmündung Eystrasse.

Die Querung der Kirchbergstrasse erfolgt in den Nächten zwischen dem 4. und 8. Juli 2022. Jeweils eine Fahrbahnhälfte wird für den Verkehr gesperrt sein. Anschliessend werden die Werkleitungen auf den Privatparzellen ersetzt.

Die Verkehrsteilnehmenden werden ersucht, die aufgestellten Signalisationen zu beachten.

Mehr zum Thema:

Burgdorf