Mit Dr. Felix Wolffers konnte eine ausgewiesene Fachperson mit grosser Erfahrung für die Interims-Leitung der Sozialdirektion in Burgdorf gefunden werden.
Markt in Burgdorf.
Markt in Burgdorf. - Nau.ch / Ueli Hiltpold

Nach den Turbulenzen rund um den Abgang von Peter Leuenberger per Ende Oktober 2021 konnte mit Felix Wolffers eine ausgewiesene Persönlichkeit für die Interims-Leitung der Sozialdirektion gefunden werden. Ziel des Gemeinderats ist es, die Situation in der Sozialdirektion so rasch als möglich zu beruhigen, zu stabilisieren und schrittweise zu verbessern.

Mit Dr. Felix Wolffers konnte eine ausgewiesene Fachperson mit grosser Erfahrung gefunden werden. Er war bis 2020 Leiter des Sozialamts der Stadt Bern, bis 2019 Co-Präsident der SKOS und hat langjährige Führungserfahrung.

Die Voraussetzungen werden geschaffen

Die Arbeiten übernimmt er in einem Team bestehend aus Heinz Lüthi, ehemaliger Leiter der Sozialdienste der Gemeinde Lyss mit umfassendem Fachwissen in der Sozialhilfe und im KES-Bereich, sowie Frau Doris Gygax, langjährige stellvertretende Leiterin des Sozialamts der Stadt Bern und Spezialistin für Supportleistungen, Finanz- und Rechnungswesen und Controlling.

Zusammen mit den Mitarbeitenden der Sozialdirektion soll die Situation in der Sozialdirektion so rasch als möglich beruhigt, stabilisiert und schrittweise verbessert werden. Die vakanten Kaderstellen werden überprüft und zeitnah zur Wiederbesetzung ausgeschrieben.

Bis zur Besetzung dieser Stellen sollen die Voraussetzungen geschaffen werden, dass die neuen Kadermitarbeitenden in eine möglichst gut aufgestellte Organisation eintreten können.