Am 5. Oktober 2021 um 19.30 Uhr findet eine Informationsveranstaltung zur Teilrevision der Bau- und Zonenordnung der Gemeinde Niederglatt ZH statt.
Sitzung
Informationsveranstaltung. - Florian Pircher / Pixabay

Wie die Gemeinde Niederglatt berichtet, bilden die drei Gemeinden Oberglatt, Niederhasli und Niederglatt (ONN) heute einen weitgehend zusammenhängenden Siedlungsraum.

Um die vorhandenen Potenziale besser zu nutzen und die Entwicklungsabsichten hin zu einer «urbanen Wohnlandschaft» zu untermauern, wurde unter Federführung des Amtes für Raumentwicklung des Kantons Zürich eine Entwicklungsstrategie sowie ein anschliessender Masterplan ONN erarbeitet.

Die Zonenordnung soll auf Bedürfnisse und Themenbereiche angepasst werden

Die Gemeinden Oberglatt, Niederhasli und Niederglatt haben anschliessend soweit möglich die Inhalte des Masterplanes im «kommunalen Richtplan ONN» verankert und dadurch behördenverbindlich festgelegt. Die Gemeindeversammlung Niederglatt hat den «kommunalen Richtplan ONN» an der Gemeindeversammlung vom 17. September 2020 genehmigt.

Basierend auf dem genehmigten kommunalen Richtplan wurden die Unterlagen zur Revision der Bau- und Zonenordnung erarbeitet. Ausserdem musste die interkantonale Vereinbarung zur Harmonisierung der Baubegriffe umgesetzt werden.

Das Hauptziel der vorliegenden Revision der kommunalen Nutzungsplanung besteht darin, die Bau- und Zonenordnung und den Zonenplan auf geänderte sowie neue Bedürfnisse und Themenbereiche anzupassen. Zudem sollen die Vorstellungen und Vorgaben des kommunalen Richtplanes umgesetzt werden.

Die Unterlagen zur Teilrevision der Bau- und Zonenordnung liegen öffentlich aus

Während der Auflage erfolgen ebenfalls Informationen an die Grundeigentümer zur Mehrwertabgabe. Der Gemeinderat hat die Teilrevision der Bau- und Zonenordnung zur öffentlichen Auflage und zur Anhörung der nach- und nebengeordneten Planungsträger sowie zur Vorprüfung durch die Baudirektion Kanton Zürich verabschiedet.

Die Unterlagen liegen ab dem 24. September 2021 während 60 Tagen in der Gemeindekanzlei öffentlich auf. Die Dokumente können während dieser Zeit auch auf der Webseite der Gemeinde Niederglatt eingesehen und heruntergeladen werden.

Die Bevölkerung ist zu einer Informationsveranstaltung in der Mehrzweckhalle Eichi eingeladen

Die Gemeinde lädt die Bevölkerung von Niederglatt und interessierte Grundeigentümer mit auswärtigem Wohnsitz zu einer Informationsveranstaltung zur Teilrevision der Bau- und Zonenordnung der Gemeinde Niederglatt ein.

Die Informationsveranstaltung findet statt am Dienstag, 05. Oktober 2021, 19.30 Uhr, Mehrzweckhalle Eichi, Türöffnung um 19 Uhr. Der Gemeinderat freut sich, Ihnen die neue Bau- und Zonenordnung vorzustellen und Ihre Fragen zu beantworten.

Es gelten die Pandemie-Regeln zum Zeitpunkt der Veranstaltung. Auf alle Fälle gelten: Abstand halten, Maskenpflicht, Hände reinigen.