Wie die Gemeinde Niederglatt meldet, wird der Steuersatz unverändert bei 38 Prozent bleiben und der Gesamtsteuerfuss unverändert bei 107 Prozent liegen.
Gemeindehaus in Niederglatt.
Gemeindehaus in Niederglatt. - Nau.ch / Miriam Danielsson

Das Budget 2022 wird zuhanden der Gemeindeversammlung verabschiedet. Vorgesehen ist ein unveränderter Steueransatz der Politischen Gemeinde Niederglatt von 38 Prozent.

Bei gleichbleibenden Steueransätzen der Primarschulgemeinde Niederglatt und der Sekundarschulgemeinde Niederhasli-Niederglatt-Hofstetten wird der Gesamtsteuerfuss unverändert bei 107 Prozent liegen.

Details zum Budget können dem Beleuchtenden Bericht zur Gemeindeversammlung vom 10. Dezember 2021 entnommen werden, welcher ab dem 25. November 2021 bei der Gemeindeverwaltung Niederglatt zur Einsicht aufliegt.