Wie die Gemeinde Villnachern berichtet, kann das Ablegen von Abfällen und Sperrgut durch eine Busse mit bis zu 200 Franken bestraft werden.
Littering Kloten
Derzeit hat es mehr Abfall im öffentlichen Raum. (Symbolbild) - KEYSTONE/Ennio Leanza

Die Gemeinde Villnachern möchte daran erinnern, dass das Ablegen von Abfällen und Sperrgut nicht erlaubt ist. Leider wird immer wieder festgestellt, dass Abfall entlang der Aare und der Schacheninsel achtlos entsorgt wird.

Das Ablagern von jeglichen Abfällen an Bächen und Wäldern ist gemäss dem Abfallreglement verboten. Das Missachten dieser Vorschrift kann durch eine Busse mit bis zu 200 Franken bestraft werden.

Mehr zum Thema:

Franken Aare