In Brig-Glis wird der Ortsbus durch die optimierte Anschlüsse an die Zugverbindungen nach Bern kundenfreundlicher.
Brig-Glis Altstadt Stadtkern - Brig-Glis
Brig-Glis Altstadt Stadtkern - Brig-Glis - Keystone/Olivier Maire

Wie die Gemeinde Brig-Glis informiert, fährt der Ortsbus seit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2021 nicht mehr durchs Briger Stadtzentrum. Dies stellt für Geschäfte, Gaststätten und Flaneure einen erfreulichen Mehrwert dar. Der auto- und busfreie Stadt- und Sebastiansplatz wird dadurch enorm aufgewertet und versprüht ein entspanntes Piazza-Feeling.

Auch die Planung von Festivitäten und weiteren gesellschaftlichen Anlässen wird damit massiv erleichtert, da künftig keine Umleitungen vorzusehen sind. Das Stadtzentrum wird über die Haltestelle Saltina und/oder die neue Haltestelle an der Ecke Bahnhof-/Rhonesandstrasse nach wie vor gut mit dem öffentlichen Verkehr (öV) erschlossen sein.

Zudem wird der Ortsbus durch die bessere Erschliessung von Glis im 15-Minuten-Takt und optimierte Anschlüsse an die Zugverbindungen nach Bern kundenfreundlicher. Und schliesslich wird das Spital von allen Linien optimal erschlossen; alle Gebiete werden mittels Hin- und Rückfahrt-Kursen angebunden.

Mehr zum Thema:

Brig-Glis