Der Gemeinderat hat das Konzept des internen Kontrollsystems genehmigt und dessen effektive Inbetriebnahme im Rechnungsjahr 2021 festgestellt.
Stadtverwaltung im Kongresshaus Biel an der Zentralstrasse 60 in Biel.
Stadtverwaltung im Kongresshaus Biel an der Zentralstrasse 60 in Biel. - Nau.ch / Ueli Hiltpold

Der Gemeinderat hat das Konzept des internen Kontrollsystems (IKS) formell genehmigt und dessen effektive Inbetriebnahme im Rechnungsjahr 2021 festgestellt.

Die Stadt Biel entschied bereits im Jahr 2018, ein internes Kontrollsystem für alle wesentlichen Finanzprozesse einzuführen. Die relevanten Kontrollen wurden definiert und umgesetzt und deren Durchführung wird laufend dokumentiert.

Wo nötig, wurden kompensierende oder ergänzende Kontrollen etabliert oder zusätzliche Massnahmen eingeleitet. Seit 2021 finden jährliche Überprüfungen der Risiken, Kontrollen und Matrizen statt. Allfällige Anpassungen, weitere Optimierungen und Verbesserungen können laufend abgebildet werden und sind jederzeit nachvollziehbar.

Das Monitoring läuft bereits und erfolgt ab 2022 vollständig digital.