Die Stimmberechtigten der Bürgergemeinde Bern haben an einer Urnenabstimmung den neuen Leistungsvertrag mit dem Bernischen Historischen Museum (BHM) angenommen.
Historische Museum Bern
Das Historische Museum Bern. - www.bhm.ch

Insgesamt bewilligte das bürgerliche Stimmvolk 12,4 Millionen Franken für das BHM, wie die Bürgergemeinde Bern am Mittwoch, 21. Juni 2023, mitteilte.

Diese Summe beinhaltet sowohl den Leistungsvertrag für die Jahre 2024 bis 2027, wie auch einen Kredit für die Realisierung von Ausstellungsvorhaben von internationaler Bedeutung.

Für die selbe Zeitperiode habe die Bürgergemeinde ausserdem eine Finanzierungsvereinbarung von 6,9 Millionen Franken zu Gunsten des Zentrum Historische Bestände der Universitätsbibliothek Bern genehmigt.

Laut Communiqué ist die Institution zuständig für die Aufbewahrung und Vermittlung von historischen Drucken und Karten, die sich im Besitz der Universitätsbibliothek befinden.

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

Franken