Die Stifungsaufsicht beider Basel wird neue besetzt. Auf Christina Ruggli-Wüest folgt Dominique Schneylin.
Strassenbahn und Flexity Text
Blick auf die Stadt Basel. (Symbolbild) - Keystone

Dominique Schneylin wird neuer Geschäftsleiter der Berufsvorsorge- und Stiftungsaufsicht beider Basel (BSABB). Er tritt die Nachfolge von Christina Ruggli-Wüest an, die in Pension gehen wird.

Der 42-jährige Betriebsökonom und eidgenössisch diplomierte Wirtschaftsprüfer wird sein neues Amt am 1. März antreten, wie der Verwaltungsrat der BSABB am Freitag mitteilte. Er verfüge über ausgeprägte Erfahrung in der Prüfung von Vorsorgeeinrichtungen und im Riskmanagement.

Mehr zum Thema:

Verwaltungsrat