Im Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB) werden ab dem 3. Januar 2022 Kinder unter sechs Jahren mit leichten oder keinen Symptomen nicht mehr auf Covid-19 getestet. Neu ist das Testzentrum des Universitätsspital Basel für das Testen von diesen Kindern verantwortlich.
Coronavirus
Bei einem Kind wird ein Corona-Test durchgeführt. - Keystone

Das mit kleineren Kindern erfahrene Team des UKBB werde nun ins Testzentrum des USB verlegt, teilten die beiden Spitäler am Mittwoch mit.

Für einen Covid-19-Test am USB muss im Voraus online ein Termin gebucht werden. Zudem ist gemäss Mitteilung eine Abklärung mit dem eigenen Kinderarzt oder der eigenen Kinderärztin erforderlich.

Säuglinge unter sechs Monaten können auf der Notfallstation des UKBB ärztlich beurteilt und getestet werden, sofern dies nicht in der Kinderarztpraxis möglich ist.