Nach den ÖV-Betrieben der beiden Basel bieten nun auch die SBB mit der Einwilligung der Basler Regierung Extra-Züge zum Basler Morgestraich an. Es sind drei S-Bahn-Linien, die von Olten SO, Frick AG und Laufen BL zum Bahnhof SBB führen werden.
Basler Fasnacht 2021
Verkleidete Teilnehmer des «Morgestraich» ziehen durch die Strassen. Die traditionsreiche Basler Fasnacht wird auch im kommenden Jahr ausfallen. - dpa

Die S-Bahnzüge werden am Montag, 7. März, an ihren Ausgangspunkten um 02.33 (Olten und Frick) respektive 02.35 (Laufen) starten und Basel SBB mit Halt an allen Orten kurz nach 03.00 Uhr erreichen, wie die SBB am Mittwoch mitteilten.

Auch für den Chienbäse am Sonntag, 6. März, in Liestal werden die SBB ein verstärktes Angebot auffahren. Aufgrund von Bauarbeiten könne es am Bahnhof Liestal aber zu Einschränkungen und Wartezeiten kommen. Punktuell verstärkt wird gemäss Communiqué auch das Angebot an Spätzügen bis zum Betriebsschluss.

Mehr zum Thema:

Regierung Bahn SBB