Die Partie STV Baden gegen SG GS/Kadetten Espoirs wird am Mittwoch, 24. November 2021, um 20 in der Sporthalle Aue angepfiffen.
handball
Handball. - Keystone

Nach dem Ausscheiden im Cup steht die Meisterschaft wieder voll im Fokus: Am 24. November 2021 verteidigt Städtli 1 in der heimischen Aue Tabellenplatz zwei. Das Ziel: Zwei Punkte, um Platz zwei zu halten.

Dass die Farmteams der QHL-Vereine «Wundertüte» genannt werden, hat einen guten Grund: Man weiss im Voraus nicht wirklich, wer da alles auf der Bank sitzen wird. Lauter Nachwuchshoffnungen, die in der NLB Erfahrungen sammeln sollen?

Oder auch der eine oder andere gestandene QHL-Crack, der gleich eine ganz andere Intensität in die Partie bringt? Maximilian Gerbl, Donat Bartok und Dimitrij Küttel sind diese Saison bereits in den Espoirs-Farben aufgelaufen…

Ausgeglichene Bilanz

Nicht weniger als 26 Spieler haben die Schaffhauser in den bisherigen neun Partien eingesetzt. Was ihnen vier Siege und Tabellenplatz neun eingetragen hat – vier Punkte hinter Städtli 1, das am Mittwochabend selbstverständlich den zweiten Tabellenplatz verteidigen will.

Keine einfache Aufgabe gegen einen Gegner, der auch ohne QHL-Verstärkung höchst unbequem zu spielen ist. Die Bilanz der beiden Teams ist denkbar ausgeglichen: In den 16 Partien kam es zu zwei Unentschieden und je sieben Siegen.

Die hochdramtische Begegnung im Mai 2021 konnten die Stadtturner 28:27 für sich entscheiden. Ein verwandelter Siebenmeter in der 59. Minute und eine Badener Parade kurz vor Abpfiff sicherten dem Heimteam im Hexenkessel Aue damals beide Punkte.

Gratiseintritt an allen Badener Heimspielen

Ganz so spannend braucht es am 24. November 2021 nicht zu werden. Dafür gilt es, die Lehren aus der verpassten Cup-Revanche gegen Endingen zu ziehen und im Training weiterhin konsequent an den noch bestehenden Schwachpunkten zu arbeiten.

Die Partie STV Baden vs. SG GS/Kadetten Espoirs wird am Mittwoch, 24. November 2021, um 20 in der Sporthalle Aue angepfiffen. Auch diese Saison gilt: Gratiseintritt an allen Badener Heimspielen.

Es gilt eine Zertifikatspflicht in der Aue. Es gibt einen Livestream auf der Webseite.

Mehr zum Thema:

Kadetten Schaffhausen