Wie die Gemeinde Klingnau mitteilt, wird aufgrund der Reparatur der Fernwärmeleitung der Föhrenweg ab 17. September 2021 für zwei Wochen gesperrt.
Bauarbeiten
Ein Schutzhelm eines Bauarbeiters. (Symbolbild) - pixabay

In der Zeit vom 6. September 2021 bis 17. September 2021 wird der Föhrenweg auf Höhe des Hauses Nr. 3 für zwei Wochen gesperrt. Grund ist eine dringende Reparatur an der Fernwärmeleitung.

Betroffene Anwohner können den Feldweg Föhrenweg in Richtung Toyota Klötzli befahren. Fussgänger und Velofahrer können die Baustelle passieren.

Mehr zum Thema:

Toyota