Wie die Gemeinde Endingen mitteilt, wurde an der Einwohnergemeindeversammlung vom 24. Juni 2022 mehreren Beschlüssen zugestimmt.
Gemeindeplatz in Endingen.
Gemeindeplatz in Endingen. - Nau.ch / Simone Imhof
Ad

Die Einwohnergemeindeversammlung vom 24. Juni 2022 wurde von 136 Stimmberechtigten (7,9 Prozent) besucht. Die Versammlung stimmte allen Anträgen des Gemeinderates einstimmig, beziehungsweise mit grosser Mehrheit, zu.

Diskussionslos und einstimmig wurde dem Protokoll der Einwohnergemeindeversammlung vom 19. November 2021, der Jahresrechnung 2021, vier Kreditabrechnungen sowie der Umnutzung von Schulräumen wegen des technischen und textilen Gestaltens.

Nach kurzer Diskussion wurde dem Kreditbegehren für ein neues Verkehrsabteilungsfahrzeug für die Feuerwehr einstimmig zugestimmt. Eine grosse Mehrheit fand auch der Planungskredit für die Gestaltung des Perimeters Marktplatz.

Kredit zur Sanierung des Schwimmbades genehmigt

Beim Kredit über die Sanierung des Schwimmbades fand ein Zusatzantrag von 70‘000 Franken für die Erweiterung der Liegewiesen eine Zustimmung. Insbesondere die Badewassererwärmung wurde intensiv diskutiert.

Sie überstand einen Rückweisungsantrag und schliesslich wurde dem Kreditbegehren mit grosser Mehrheit zugestimmt. Letztlich fand konsequenterweise auch die Netzerweiterung der Refuna eine grosse Mehrheit bei vereinzelten Gegenstimmen.

Mehr zum Thema:

Feuerwehr Franken Endingen