Wie die Gemeinde Full-Reuenthal informiert, sind seit dem 20. Dezember 2021 die Fährfahrten aufgrund der stark rückläufigen Besucherzahlen verringert.
Hochseeschiff
Ein Schiff auf Hoher See. (Symbolbild) - sda

Aktuell sind die Besucherzahlen bei den Fährfahrten stark rückläufig. Die Stadtwerke Waldshut-Tiengen GmbH hat sich daher dazu entschieden die Fährfahrten vorläufig zu reduzieren.

Seit dem 20. Dezember 2021 findet der Fährverkehr nur noch mittwochs und samstags statt. An Sonn- und Feiertagen wird kein Fährverkehr angeboten.

Ab Januar 2022 wird der Fährverkehr eingestellt und in Abhängigkeit der Inzidenzwerte wieder in Betrieb genommen.