Ein Zweiradlenker verletzte sich am Montagmittag, 28. Juni, bei einem Sturz im Kreisel. Er wurde ins Spital gebracht.
Zuger Polizei
Eine Uniform der Zuger Polizei. - Keystone

Am Montagmittag, gegen 12.30 Uhr, ist ein Velofahrer im Kreisel im Dorfzentrum bei der Ausfahrt in Richtung Zugerstrasse in Steinhausen gestürzt. Dabei verletzte er sich erheblich. Der Verunfallte wurde von Passanten sowie vom Rettungsdienst Zug betreut. Letzterer überführte den 70-Jährigen ins Spital. Als Grund für den Sturz steht ein medizinisches Problem im Vordergrund.

Im Einsatz standen Mitarbeitende des Rettungsdienstes Zug und der Zuger Polizei.