Die Sparenstrasse in Menzingen wird infolge Erstellen von Leitplanken ab Dienstag, 28. September 2021, für circa zwei bis drei Wochen gesperrt.
Sperrung. - Keystone

Wie die Gemeinde Menzingen berichtet, wird die Sparenstrasse, Finstersee, im Auftrag des kantonalen Amtes für Wald und Wild, Zug, infolge Erstellen von Leitplanken ab Dienstag, 28. September 2021 für circa 2 bis 3 Wochen von Montag bis Freitag, von 8 bis 17 Uhr gesperrt.

Die Arbeiten beginnen unten beim Mülibach und enden oberhalb der Sparenhütte. Je nach Baufortschritt und Lage des bewohnten Gebäudes der bewirtschafteten Parzelle kann die Zufahrt in der Regel während der Arbeitszeit von oben über Chlausenchappeli-Mangelistrasse-Mülibachstrasse oder andernfalls von unten über den Mülibachrank erfolgen.