An der Rigistrasse, an der Dorfstrasse und im Oberneuhof werden in den nächsten zwei Wochen Belagsflicke ausgeführt.
Belagsarbeiten. - Keystone

Wie die Gemeinde Baar berichtet, fahren auf drei Strassenabschnitten in den nächsten zwei Wochen die Baumaschinen auf. An der Rigistrasse, an der Dorfstrasse und im Oberneuhof werden Belagsflicke ausgeführt.

Ab Montag, 20. September 2021, wird auf der Rigistrasse im Abschnitt Oberdorfstrasse bis Grundstrasse der Belag ausgebessert. Ein Verkehrsdienst regelt den Verkehr. Die Arbeiten sind am 24. September 2021 abgeschlossen.

Vom 27. September bis 1. Oktober werden entlang der Dorfstrasse da und dort Belagsflicke ausgeführt. Auch hier wird der Verkehr durch einen Verkehrsdienst geregelt.

Die Überführung wird für jeglichen Verkehr gesperrt

Zu guter Letzt werden die Auffahrten zur Überführung über die Südstrasse (Altgasse–Oberneuhofstrasse) saniert. Vom Samstag, 2. Oktober 2021, 14 Uhr, bis Montag, 4. Oktober, 5 Uhr, ist die Überführung deshalb für jeglichen Verkehr gesperrt. Eine Umleitung wird signalisiert. Die Zugerland Verkehrsbetriebe informieren an den Haltestellen über den Ersatzfahrplan. Gleichzeitig werden an der Oberneuhofstrasse bis zum Anschluss an die Neuhofstrasse Belagsflicke ausgeführt. In diesem Bereich wird ein Verkehrsdienst den Verkehr regeln.

All diese Bauarbeiten sind witterungsabhängig. Bei schlechtem Wetter können sich die Termine deshalb verschieben.

Mehr zum Thema:

Wetter