Wie die Gemeinde Roggwil TG mitteilt, liegt das Nationalstrassenprojekt vom 7. Januar bis 5. Februar 2022 bei der Gemeindeverwaltung zur Einsichtnahme auf.
Sicht Richtung Arbon Altstadt vom Bodensee aus.
Sicht Richtung Arbon Altstadt vom Bodensee aus. - Nau.ch / Miriam Danielsson

Das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation hat, gestützt auf Artikel 27 bis 27b des Bundesgesetzes über die Nationalstrassen vom 8. März 1960 (NSG; SR 725.11) sowie auf Artikel 12 der Verordnung über die Nationalstrassen vom 7. November 2007 (NSV; SR 725.111), das ordentliche Plangenehmigungsverfahren eingeleitet. Das Projekt liegt während der Auflagefrist vom 7. Januar bis 5. Februar 2022 bei der Gemeindeverwaltung während der Schalteröffnungszeiten zur öffentlichen Einsichtnahme auf.

Mehr zum Thema:

Energie Umwelt