Wie die Gemeinde Arbon bekannt gibt, musste Dominik Diezi aufgrund der Wahl in den Regierungsrat sein Amt als Stadtpräsident von Arbon niederlegen.
Stadthaus Arbon.
Stadthaus Arbon. - Nau.ch / Miriam Danielsson

Das Departement für Inneres und Volkswirtschaft (DIV) hat dem Entlassungsgesuch von Dominik Diezi als Arboner Stadtpräsident entsprochen. Der Rücktritt erfolgt aufgrund seiner Wahl in den Regierungsrat des Kantons Thurgau. Dominik Diezi wird auf den 31. Mai 2022 aus dem Amt des Stadtpräsidenten der Politischen Gemeinde Arbon entlassen.

Aufgrund der Bestätigung der Entlassung von Dominik Diezi als Stadtpräsident durch das DIV kann der Termin für den ersten Wahlgang der Ersatzwahl des Stadtpräsidenten von Arbon auf den 15. Mai angesetzt werden, ein allfälliger zweiter Wahlgang würde am 3. Juli 2022 stattfinden.

Mehr zum Thema:

Arbon