Am Dienstag, 29. Juni, ist in Rehetobel ein Lastwagenanhänger auf die Gegenfahrbahn ausgeschert und gegen ein Auto geprallt.
Unfall
Am Auto entstand Totalschaden. - Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Um 14.30 Uhr lenkte ein 23-jähriger Chauffeur seinen Anhängerzug vom Kaien kommend, auf der Wäldlerstrasse, in Richtung Wald. In der engen Rechtskurve scherte der am Lastwagen angekoppelte Anhänger auf der nassen Fahrbahn aus. Der Lastwagenanhänger stiess mit dem Heck gegen ein zum selben Zeitpunkt entgegenkommendes Auto.

Die Insassen dieses Personenwagens blieben unverletzt, obwohl das Auto im linken Frontbereich erfasst wurde und Totalschaden erlitt. Die aufgebotene Pikettgarage musste das beschädigte Auto aufladen und abtransportieren. Der Sachschaden am Lastwagenanhänger wird auf mehrere Tausend Franken geschätzt.

Mehr zum Thema:

Totalschaden Sachschaden Franken