Am 6. Juli 2022 wird die Kantonsstrasse Wolfhalden-Lachen-Walzenhausen auf dem Teilstück Moos-Ledi für den gesamten Verkehr gesperrt.
Eingang des Gemeindehaus Wolfhalden (AR).
Eingang des Gemeindehaus Wolfhalden (AR). - Nau.ch / Simone Imhof
Ad

Wie die Gemeinde Wolfhalden informiert, wird wegen Belagsarbeiten die Kantonsstrasse Nummer 54 Wolfhalden-Lachen-Walzenhausen auf dem Teilstück Moos-Ledi für den Fahrverkehr (auch für Anstösser) und den Viehtrieb gesperrt.

Die voraussichtliche Sperrung ist am Mittwoch, dem 6. Juli 2022, ab 7.15 bis 24 Uhr. Eine Umleitung ist signalisiert.

Die Postautokurse werden über Mühltobel-Zelg umgeleitet. Während der Sperrungsfrist verkehrt zwischen Walzenhausen-Lachen-Moos-Walzenhausen ein reduzierter Postautobetrieb. Weitere Informationen sind im Online Fahrplan und dem Anschlag an den Haltestellen zu entnehmen. Die Haltestelle Ledi wird nicht bedient.

Wetterbedingte Verschiebungen der Sperrtage sind möglich. Auskünfte über das definitive Datum der Strassensperrung erteilt das Tiefbauamt Appenzell Ausserrhoden, Werkhof Heiden telefonisch.

Mehr zum Thema:

Appenzell Anschlag Heiden Wolfhalden Walzenhausen