Ein 32-jähriger Gleitschirmpilot hat am Donnerstagnachmittag kurz nach dem Start auf der Ebenalp die Kontrolle über seinen Schirm verloren. Er stürzte auf die Wiese ab und zog sich dabei einen Oberschenkelbruch zu. Die Rega flog ihn ins Spital.
Gleitschirmpilot
Ein 32-jähriger Gleitschirmpilot hat am Donnerstagnachmittag kurz nach dem Start auf der Ebenalp die Kontrolle über seinen Schirm verloren. (Symbolbild) - Pixabay

Der genaue Unfallhergang wird noch abgeklärt, wie die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden am Freitag mitteilte.

Mehr zum Thema:

Rega Absturz