Am Donnerstagmorgen, 25. November, fuhr ein junger Velofahrer aus unbekannter Richtung ins Fahrzeug einer 44-jährigen Frau.
Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden. - Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden

Am Donnerstagmorgen, kurz nach 07.00 Uhr, fuhr eine 44-jährige Frau mit ihrem Personenwagen vom Hoferbad in Richtung Unterrainstrasse. Dort hielt sie ihr Fahrzeug an.

Während ihr Fahrzeug stillstand, fuhr ein junger Velofahrer aus unbekannter Richtung in die Fahrzeugfront. Der junge Velofahrer fuhr ohne sich um den Schaden zu kümmern in Richtung Hoferbad / Bahnhof weiter.

Die Kantonspolizei sucht nun den unbekannten jungen Velofahrer und Zeugen der Kollision.