Wie die Gemeinde Basadingen-Schlattingen angibt, wurde wegen der Gaskrise gegen einen neuen Gasanschluss an der Gemeindehausstrasse entschieden.
Gasleitung
Eine Gasleitung. (Symbolbild) - AFP
Ad

Dem Aufruf für einen neuen Gasanschluss an der Gemeindehausstrasse ist niemand gefolgt. Der Energieträger Gas ist momentan dermassen stark umstritten, dass ein weiterer Ausbau des Gasnetzes in der jetzigen Zeit nicht begründbar ist.

Der Gemeinderat und das Gaswerk Diessenhofen haben sich daher dazu entschlossen, beim Ausbau der Gemeindehausstrasse auf die Verlegung einer Gasleitung zu verzichten. Der Fokus soll vermehrt auf den Einsatz von erneuerbaren Energien gelegt werden.

Mehr zum Thema:

Diessenhofen Basadingen-Schlattingen