Wie die Gemeinde Andelfingen informiert, bleiben die Strompreise des Elektrizitätswerks Andelfingen für das Jahr 2023 praktisch unverändert.
Stromzähler
Stromzähler - AFP/Archiv
Ad

Die Strompreise des Elektrizitätswerks Andelfingen für das Jahr 2023 bleiben im Vergleich zum Tarif 2022 praktisch unverändert. Einzig die gesetzlichen Abgaben für Systemdienstleistung (SDL) erfahren eine Erhöhung von 0,16 auf 0,46 Rappen pro Kilowattstunde.

Durch die Streichung der Hochtarifzeiten wird der Preiseffekt der höheren Bundesabgabe für Privatkunden allerdings gedämpft. Die vom Gemeinderat festgesetzten Tarife 2023 wurden am 22. Juli 2022 publiziert.

Das Elektrizitätswerk Andelfingen ist ein reiner Verteilnetzbetreiber. Im Rahmen der Grundversorgung beliefert das Elektrizitätswerk Andelfingen ausschliesslich bestehende Kunden im eigenen Verteilnetz mit Energie und tritt nicht als Anbieter im freien Strommarkt auf.

Mehr zum Thema:

Energie Andelfingen