Vom 16. - 21. August 2021 wird die Landstrasse in Dachsen gesperrt.
Sperrung. - Keystone

Für diese Belagsarbeiten an der Landstrasse zwischen den Einmündungen Rheinauerstrasse und Benkemerstrasse muss aus Gründen der Einbauqualität des Belags sowie der Verkehrs- und Arbeitssicherheit der ganze Bauabschnitt für den Verkehr vollständig gesperrt werden.

Die Sperrung dauert vom Montag, 16. August, 05.00 Uhr, bis Samstag, 21. August 2021, 17.00 Uhr. Belagsarbeiten bedingen trockenes Wetter. Deshalb können sich bei nasser Witterung diese Arbeiten und die damit verbundene Sperrung verlängern.

Durchgangsverkehr und Umleitungen

Für den Durchgangsverkehr ist eine Umleitung über Benken - Kreuzung Isebuck - Schützenhaus Rheinau/Dachsen - Dachsen - Einmündung Landstrasse signalisiert. Für die Velofahrenden ist eine Umleitung signalisiert. Genauere Informationen sind auf der Homepage der Gemeinde zu finden.

Sämtliche Liegenschaftszufahrten sowie Flur- und Gemeindestrassen können im Sperrungsabschnitt von der Landstrasse her nicht genutzt werden. Betroffene Anwohnende, die während der Sperrung ihr Fahrzeug benötigen, werden gebeten, dieses ausserhalb des Sperrungsabschnitts zu parkieren.

Mehr zum Thema:

Wetter