Wie die Gemeinde Oberriet SG berichtet, kann man sich am 30. September und 28. Oktober 2021 ohne Voranmeldung auf dem Gelände Jansen AG impfen lassen.
Corona Impfung
Eine Person erhält die Corona-Schutzimpfung. (Symbolbild) - AFP/Archiv

Aufgrund der Ausweitung der Zertifikatspflicht wird im September und Oktober das Gesundheitsdepartement an verschiedenen Orten im Kanton St. Gallen mobile Impfstellen betreiben. Auch in Oberriet können sich Interessierte spontan impfen lassen.

Die Impfungen werden am Donnerstag, 30. September 2021, von 10 bis 20 Uhr (erste Impfung) und Donnerstag, 28. Oktober 2021, von 10 bis 20 Uhr (zweite Impfung) auf dem Gelände Jansen AG in Oberriet durchgeführt.

Die mobilen Stellen können als Import ausgewählt werden. Weiterhin besteht auch das Walk-In-Angebot in den Impfzentren des Kantons. Für eine spontane Impfung sind die Krankenkassenkarte sowie ein amtlicher Ausweis nötig.