Im Jahr 2021 durften drei Altstätterinnen ihren 100. Geburtstag feiern. Ruth B. Mathilda W. und Helene M. wurde im Namen der Stadt persönlich gratuliert.
Kirchplatz mit der reformierten Kirche Altstätten (SG) im Hintergrund.
Kirchplatz mit der reformierten Kirche Altstätten (SG) im Hintergrund. - Nau.ch / Simone Imhof

Am Montag, 16. August 2021, feierte Ruth B., die älteste Altstätterin ihren 100. Geburtstag. Sie genoss bereits am Sonntag mit Freunden und Familie ein feines Essen in einem Restaurant in Gais.

Am Montag hatte sie über den ganzen Tag verteilt immer wieder Besuch. Am Folgetag gratulierten der Stadtpräsident, Ruedi Mattle und Stadtschreiberin, Beatrice Zeller zum ausserordentlichen Geburtstag.

Mathilda W. wurde am Dienstag, 21. Dezember 100 Jahre alt. Der Vizepräsident, Toni Loher und die Stv. Stadtschreiberin, Vanessa Vollmeier besuchten sie im Pflegeheim Sonnenschein in Reute und überbrachten ihr die Geburtstagswünsche im Beisein des Leiters Pflegeheim, des Sohnes und der Enkelin.

Ein paar Tage später, am Montag, 27. Dezember, stiessen der Vizepräsident, Andreas Broger und Stadtschreiberin, Beatrice Zeller mit der dritten 100-jährigen Altstätterin, Helene M. auf ihren hohen Geburtstag an. Im Haus Viva genossen die Jubilarin und ihre Gäste einen Apéro und plauderten aus vergangenen Zeiten im Kirchenchor.

Mehr zum Thema:

Geburtstag