Am Dienstagmorgen ist ein Mitarbeiter der Kehrichtabfuhr auf der Trogenerstrasse in Altstätten SG von einem Bus angefahren worden. Er wurde dabei verletzt.
a13 geisterfahrer
Kantonspolizei St. Gallen. - Kantonspolizei St. Gallen
Ad

Am Dienstag, um 6.45 Uhr, ist auf der Trogenerstrasse ein 31-jähriger Mitarbeiter der Kehrichtabfuhr beim Entleeren eines Müllcontainers von einem Bus angefahren worden. Ein Lastwagen der Kehrichtabfuhr fuhr auf der Trogenerstrasse in Richtung Zentrum.

Der Bus überrollte die Ferse des Mitarbeiters

Nach dem Kreisverkehr hielt der Lastwagen an und zwei Mitarbeitende der Kehrichtabfuhr beabsichtigten, einen abgestellten Kehrichtcontainer zu leeren. Zur gleichen Zeit fuhr ein Chauffeur mit einem Linienbus in dieselbe Richtung.

Aus unbekannten Gründen überrollte der Bus die Ferse eines 31-jährigen Mitarbeiters der Kehrichtabfuhr. Der Mann wurde dabei verletzt. Er musste vom Rettungsdienst betreut und ins Spital gebracht werden.

Mehr zum Thema:

Altstätten