Am Dienstag, 18. Mai, kollidierte in Altdorf UR der Lenker eines Personenwagens aus derzeit ungeklärten Gründen mit einer Mauer.
Kantonspolizei Uri. - Kantonspolizei Uri

Am Dienstag, 18. Mai 2021, um ca. 21.00 Uhr, fuhr der Lenker eines Personenwagens mit Urner Kontrollschildern auf der Gotthardstrasse in Richtung Bürglen. Auf der Höhe des Restaurants Kreuz wurde er plötzlich langsamer und kollidierte aus derzeit ungeklärten Gründen mit einer Mauer auf der rechten Seite.

Der 75-jährige Lenker blieb unverletzt, er wurde jedoch zur Abklärung durch den Rettungsdienst ins Kantonsspital Uri überführt. Der Sachschaden beträgt rund 4'000 Franken.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Franken