Bei der Bushaltestelle «Zum Sporn» in Allschwil wird der Deckbelag ersetzt. Die Bushaltestelle wird vom 27. September bis 2. Oktober 2021 verschoben.
Gastbeitrag Regionalverkehr Kehrsatz
Ein fast leerer Bus (Symbolbild) - unsplash.com

Wie die Gemeinde Allschwil berichtet, muss aus technischen Gründen der Deckbelag im Strassenbereich bei der Bushaltestelle «Zum Sporn» ersetzt werden. Diese Bushaltestelle wird während den Bauarbeiten verschoben. Zugleich wird die Brennerstrasse während den Vorarbeiten nur einseitig befahrbar sein. Während dem Belagseinbau hingegen wird die Strasse im Bereich zur Bushaltestelle «Zum Sporn» beiderseitig gesperrt. Zudem ist die Polleranlage während der Komplettsperrung ausser Betrieb. Baubeginn ist der 27. September 2021, Bauende ist am 2. Oktober 2021.

Die Bushaltestelle wird während der Bauarbeiten verschoben

Die Bushaltestelle, Buslinie Nr. 64, wird am 27. September 2021 und 1. Oktober 2021 um wenige Meter in Richtung Oberwil verschoben (gilt für beide Fahrtrichtungen). Die Bushaltestelle «zum Sporn» wird vom 29. September bis 30. Oktober 2021 (jeweils Betriebsbeginn – Betriebsschluss) zur Kreuzung Herrenweg – Ofenstrasse verschoben (gilt für beide Fahrtrichtungen).

Am 29. und 30. September 2021 werden beide Fahrtrichtungen an der Bushaltestelle Letten der Linien 33 und 61 in der Binningerstrasse bedient. Die Strasse im Bereich der Bushaltestelle «zum Sporn» ist vom 29. September 2021 ab 5 Uhr bis 1. Oktober 2021 um 5.20 Uhr gesperrt.