Wie die Gemeinde Allschwil berichtet, hat das Freizeithaus in Allschwil veränderte Öffnungszeiten in den Herbstferien 2021.
kinder
Zwei Kinder. (Symbolbild) - Keystone

Das Kinderfreizeithaus bietet in den zwei Herbstferienwochen jeweils am Montag-, Mittwoch- und Freitagnachmittag vom 14 bis 17 Uhr eine offene Themen-Werkstatt für Kinder im Primarschulalter an. Das Kinderfreizeithaus ist an diesen Tagen bereits ab 10 Uhr geöffnet und die Kinder können sich für den Mittagstisch anmelden. Das Mittagessen kostet fünf Franken und die Kinder müssen bis spätestens am Vortag angemeldet werden.

Am Dienstag und Donnerstag ist der Platz mit seinem vielseitigen Spielangebot und den Tieren wie gewohnt von 13.30 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Am Samstag bleibt das Kinderfreizeithaus geschlossen.

Das Familienfreizeithaus

Der betreute Eltern-Kinder-Treffpunkt bleibt in den Herbstferien geschlossen. Nach den Ferien begrüssen die Teilnehmer die Leiterinnen des Treffpunktes am Montag, den 18. Oktober 2021 um 9 Uhr wieder im Familienfreizeithaus.

Das Angebot ist kostenpflichtig (ein reichhaltiges Frühstück wird angeboten). Eine Voranmeldung ist Pflicht und ein Covid-Zertifikat wird benötigt.

Der offene Eltern-Kind-Treff lädt Eltern mit Kleinkindern jeden Dienstagmorgen von 9 Uhr bis 11.30 Uhr ein, um andere Eltern zu treffen und den Kindern beim Spielen, Springen und Sändele zuzuschauen ein. Ohne Anmeldung und kostenlos, auch in den Herbstferien. Bei längerem Aufenthalt in den Innenräumen wird ein Covid-Zertifikat benötigt.

Die Ludothek bleibt während den Herbstferien geschlossen. Nach den Ferien können jeweils mittwochs von 14.30 bis 17 Uhr und freitags von 16 bis 18 Uhr aus dem grossen Spiele-Sortiment zahlreiche Gesellschaftsspiele und Spielmaterial ausgeliehen werden.

Das Jugendfreizeithaus

Das Jugendfreizeithaus begrüsst Jugendliche in den zwei Herbstferienwochen zu folgenden Öffnungszeiten: Mittwoch 14 bis 21 Uhr, Freitag 16 bis 22 Uhr, Samstag 14 bis 18 Uhr, Sonntag 14 bis 18 Uhr.

Mehr zum Thema:

Franken Ferien