In der Nacht vom 27. August 2021 gibt es ein Rad-Event in Ottenbach mit 500 Teilnehmern.
fahrrad velo glattal
Ein Fahrradfahrer auf einem Veloweg. (Symbolbild) - keystone

Wie die Gemeinde Ottenbach berichtet, geht es bei diesem Rad-Event darum eine Strecke von 280 Kilometern und fast 6000 Höhenmetern zurückzulegen. Das Radrennen durch Ottenbach findet in der Nacht vom 27. August 2021 statt.

Es werden 500 Teilnehmende an diesem Anlass erwartet. Der Start in Zürich erfolgt um 1.15 Uhr in Vierergruppen in zu definierenden Startintervallen.

Die Durchfahrt der ersten Teilnehmenden in Ottenbach wird zirka um 1.45 Uhr sein. Die letzten Teilnehmenden sollten den Kanton und somit Ottenbach um zirka 3.30 Uhr passiert haben.

Keine Strassensperrungen vorgesehen

Danach begeben sich die Teilnehmenden über das Freiamt, die Region Sursee und das Entlebuch in Richtung Kanton Bern. Von dort aus nehmen die Fahrer den Aufstieg zum Grimselpass in Angriff um sich danach über Fiesch, Brig und Visp in Richtung Zermatt aufzumachen.

Aufgrund des Startprozederes und des Reglements werden die Fahrer einzeln und in mittelgrossen Abständen auf der Strecke fahren werden. Aufgrund dessen gibt es keinerlei Strassensperren und die Verkehrsregeln werden eingehalten.