Die Gemeinde Kilchberg hat den Objektkredit zur Schulerweiterung genehmigt. Über die genauen Details und Kosten wird die Gemeinde noch informieren.
schweizer franken
Schweizer Franken. (Symbolbild) - keystone

Aufgrund stetig steigender Schülerzahlen wurde eine Studie für die Prognose zur Entwicklung der Zahlen und der damit verbundenen Anzahl Klassen in Auftrag gegeben.

Diese Studie, welche für die kommenden sechs Jahre ein weiteres Wachstum und danach einen stabil hohen Stand an Schulkindern prognostiziert, bildete die Basis für die Ausarbeitung von zwei Varianten für die Schulraumerweiterung – eine durch Umbau der gemeindeeigenen Villa Spinnergut, die andere durch Neubau auf dem Schulareal Alte Landstrasse.

Die Details zu den beiden Varianten inklusive Kosten und Empfehlung des Gemeinderates und der Schulkommission können dem Beleuchtenden Bericht entnommen werden, welcher vier Wochen vor der Gemeindeversammlung auf der Gemeindewebseite aufgeschaltet wird.

Mehr zum Thema:

Studie