Eine nächtliche Schliessung des Spittelgartens wird bis Ende 2022 während einer Testphase erfolgen.
sdf - dsf

Der Stadtrat hat die nächtliche Schliessung des Spittelgartens während einer Testphase bis Ende 2022 beschlossen. Damit soll Lärm und Littering im Bereich des Spittelgartens präventiv entgegengewirkt werden.

Bei den Zugängen zum Spittelgarten soll je ein Tor angebracht werden. Es ist vorgesehen, diese jeweils von 22 bis 7Uhr zu schliessen. Damit soll verhindert werden, dass sich der Spittelgarten, ein Kinderspielplatz umgeben von Wohnhäusern und der Stadtkirche, weiterhin zu einem sogenannten Hotspot hinsichtlich Littering und nächtlichen Lärmbelästigungen entwickelt.

Der ursprüngliche Nutzungszweck des Spittelgartens als Spielplatz ist damit zu schützen und weiterhin zu ermöglichen.