Das Jugendfest in Küttingen wird abgesagt und soll erst 2023 wieder stattfinden. Die Klassen entwickeln derzeit ein Alternativprogramm.
Ortsschild - Küttigen, Aargau
Ortsschild - Küttigen, Aargau - Nau.ch / Stephanie van de Wiel

In Absprache mit der Schulpflege und der Jugendfestkommission hat der Gemeinderat aufgrund der Covid-19-Massnahmen die Absage des diesjährigen Jugendfestes vom 26. Juni beschlossen. Das nächste Jugendfest wird im Jahr 2023 stattfinden.

Dieser Entscheid ist allen Beteiligten schwer gefallen. Unter Berücksichtigung von möglichen Corona-Einschränkungen ist eine verlässliche Vorbereitung und Organisation dieses Grossanlasses allerdings nicht möglich. Die Schulkinder müssen aber nicht gänzlich auf das Fest verzichten, werden doch die Klassen ein Alternativprogramm gestalten können.

Der Gemeinderat bedauert die Absage dieses für das Dorf so wichtigen Anlass sehr und bedankt sich bei der Bevölkerung für das Verständnis.

Mehr zum Thema:

Coronavirus Küttigen