Aarau startet die repräsentative Bevölkerungsbefragung 2021 zum Thema Lebensqualität. Das Ergebnis bildet die Grundlage für die Erarbeitung der Legislaturziele.
Aarau
Altstadt – Aarau, Aargau - Nau.ch / Stephanie van de Wiel

«Wie gefällt Ihnen Ihre Wohnumgebung?», «Wie beurteilen Sie die Angebote der Stadt Aarau?» oder «Was erhoffen Sie sich für Aaraus Zukunft?» - diese und weitere Fragen stehen im Fokus der Befragung. Das Stadtmonitoring wird im Vierjahresrhythmus erstellt. Die Bevölkerungsbefragung bildet das Hauptinstrument des Stadtmonitorings. Die Umfrage dient dazu, die Haltung der Bevölkerung zu verschiedenen Themen abzuholen und die Entwicklung der letzten Jahre zu dokumentieren.

Die Umfrage wird im August stichprobenartig an 5'000 Einwohnerinnen oder Einwohner der Stadt Aarau versendet. Die Antworten werden anonym und vertraulich behandelt und ausschliesslich für das Stadtmonitoring verwendet.