Am Montag, 19. April 2021, erfolgt der Baustart der Velostation Ring am Bahnhof.
Projekt Velostation Ring am Bahnhof Aarau
Projekt Velostation Ring am Bahnhof Aarau. - Stadt Aarau

Die Baubewilligung wurde nach erfolgreicher öffentlicher Auflage Anfang des Jahres erteilt.

Die neue Velostation vor dem Gebäude Ring am Bahnhof entsteht über den bestehenden Parkhausrampen an der Güterstrasse. Geplant ist eine schwebende Box, die unter Berücksichtigung der nötigen Einfahrtshöhen alle drei Rampen überdacht.

Die insgesamt rund 300 geplanten Abstellplätze können künftig über eine neu erstellte Zufahrtsrampe angefahren werden.

Der Baustart am 19. April 2021 erfolgt mit dem Abbruch des vorhandenen Tonnendaches, der Erhöhung der Mauern der mittleren Rampe und des Aufsetzens des Stahlkubus. Anschliessend stehen das Giessen der Bodenplatte und der Einbau der Parkierungssysteme an. Zu guter Letzt wird die Fassade mit Trapezblech verkleidet.

Die Arbeiten werden unter Aufrechterhaltung des Parkhausbetriebes durchgeführt. Verkehrsbehinderungen können nicht vollständig ausgeschlossen werden. Das Stadtbauamt dankt für das Verständnis. Die Inbetriebnahme der Velostation erfolgt voraussichtlich bis September 2021.