Wie die Stadt Aarau mitteilt, ist der Baum in der Parkanlage krank und wird aus Sicherheitsgründen noch im August 2022 gefällt.
Stadtzentrum - Aarau
Stadtzentrum - Aarau - Nau.ch / Stephanie van de Wiel
Ad

Ein bestehender Spitzahorn in den Gönhardgütern in der Stadt Aarau ist krank und muss aus Sicherheitsgründen gefällt werden. Ein Ersatz wird im Spätherbst 2022 gepflanzt.

Ein Baumpfleger hat vorgängig den Gesundheitszustand des Baumes in der Parkanlage überprüft. Das zahlreiche Totholz in der Baumkrone stellt je nach Witterung ein Sicherheitsrisiko im öffentlichen Strassenbereich dar.

Der Forstbetrieb nimmt die Baumfällung in den nächsten Tagen vor.

Mehr zum Thema:

Aarau