Der SMI hat nach einer kurzen Erholung zum Ende der Woche wieder einen Rückschlag erlitten und tendierte am Freitag wieder abwärts.
smi
Der SMI befindet sich in einem Abwärtstrend. (Symbolbild) - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Der SMI tendierte gegen Wochenschluss abwärts.
  • Trotzdem herrscht auf dem Markt weiterhin gute Stimmung.

Der Schweizer Aktienmarkt bewegt sich zum Wochenschluss abwärts. Der SMI eröffnet 0,2 Prozent niedriger bei 11'910. Im frühen Handel am Freitag ist der Leitindex im unter diese Schwelle gesunken. Am Ende des Tages schloss der SMI 1,02 Prozent im Minus und ging mit 11'817.20 ins Wochenende.

Die Stimmung an der Börse ist aber nach wie vor positiv gestimmt. Der Markt konsolidiere lediglich die Gewinne des Vortages. Darüber hinaus fehlten neue Impulse am Morgen. Am ehesten könnte nur die Veröffentlichung des deutschen Ifo-Geschäftsklimas den Markt am Vormittag etwas bewegen.

Die US-Notenbank Fed trägt mit ihrer lockeren Geldpolitik ebenfalls zu einer guten Stimmung bei. In China dagegen sorgt der Immobilienriese Evergrande weiterhin für Verunsicherung.

Mehr zum Thema:

Geldpolitik Handel