Die Mobiliar Genossenschaft hat Cristina Gaggini und Erica Dubach Spiegler in den Verwaltungsrat gewählt. Damit halten Frauen nun die Mehrheit.
Mobiliar jung von matt
Das Mobiliar-Logo hängt am Hauptsitz der Mobiliar. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Mobiliar Genossenschaft hat zwei neue Verwaltungsrätinnen.
  • Cristina Gaggini und Erica Dubach Spiegler ersetzen Christian Krüger und Martin Michel.
  • Damit halten Frauen nun die Mehrheit im Verwaltungsrat.

Die Delegiertenversammlung der Mobiliar Genossenschaft hat Cristina Gaggini und Erica Dubach Spiegler in den Verwaltungsrat gewählt. Sie ersetzen Christian Krüger und Martin Michel.

Damit halten Frauen nun die Mehrheit im Verwaltungsrat, wie es in einer Mitteilung vom Freitag heisst. Von den 27 Mitgliedern sind 14 Frauen und 13 Männer.

Gaggini ist seit 2007 Geschäftsleitungsmitglied vom Wirtschaftsverband Economiesuisse und leitet dort die Geschäftsstelle Suisse Romande. Davor arbeitete sie neun Jahre in unterschiedlichen Funktionen für die Gruppe Vaudoise Versicherungen.

Spiegler ist seit Mai 2021 Abteilungsleiterin im Bereich digitale Transformation bei der Bundeskanzlei. Davor war sie fünf Jahre Bankrätin und Mitglied des Strategieausschusses der Basellandschaftlichen Kantonalbank.

Mehr zum Thema:

Versicherungen Verwaltungsrat Mobiliar